„Sommerfest“ in Essen

Bild: Kirsten Schwikkard mit zwei wundervollen tapferen „Nephrokids“

Aus unserem diesjährigen Sommerfest in Essen wurde leider ein Regenfest. Trotz Dauerregen hatten die Nephrokids viel Spaß gehabt und konnten sich untereinander austauschen.

Unter dem großen Dach der Grillhütte hatte uns Angela Mahlitz mit ihrem Jonglage Workshop begeistert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür.

Auch die mitgebrachten Gesellschaftsspiele wurden eifrig genutzt.

Dabei gab es leckeres vom Grill, verschiedene Salate sowie Nachtisch und Knabbereien. Zum Schluss wurde noch eine Runde mit der Bimmelbahn gedreht.

Toll das wir einige neue nette Menschen kennengelernt haben, die trotz des schlechten Wetters zu uns gekommen sind.

Hafenfest

Für die Nephrokids gab es am Wochenende ein einmaliges Erlebnis. Der Yachtverein in Düsseldorf stellte dem Verein 4 Yachten zur Verfügung und so konnten einige Familien beim strahlenden Sonnenschein eine Rheintour erleben.

Den Kids hat es natürlich besonders viel Freude bereitet wenn der Skipper mal ordentlich Gas gegeben hat und andere Schiffe durchgerüttelt wurden.

Anschließend gab es noch leckeres vom Grill und andere Leckereien, dabei konnte noch viel über die Schiffstour erzählt werden.

immer wieder schön

Es war wieder einmal so weit. Am Freitag ging es für die Nephrokids ins Phantasialand. Auch wenn es recht kühl war, hatten groß und klein viel Spaß und dem ein oder anderen wird es auf den Achterbahnen sowieso mächtig warm.

zur Abkühlung ging es dann auf die Wasserbahn

Die Nephrokids bedanken sich recht herzlich beim Phantasialand für diesen abwechslungsreichen Tag.

Nachwuchs Redakteurin interviewt Bestseller Autorin

Foto: Christina Bacher

Gestern war ein ganz besonderer Tag für unsere Niri News Redakteurin Marie Peer. Gemeinsam mit der Journalistin Christina Bacher durfte sie die Bestsellerautorin Kerstin Gier treffen und interviewen. Es werden bestimmt viele die Bücher „Liebe geht durch alle Zeiten“ und „Silber“ kennen. Unsere Redakteurin Marie Peer kennt jetzt noch einiges mehr von Frau Gier, was sie uns in der nächsten Niri News Ausgabe auch bestimmt verrät.

Ganz besonders hat uns natürlich gefreut, dass die Autorin schon kurz nach diesem Treffen ein Foto mit Marie und ausgefülltem Organspendeausweis bei Instagram veröffentlichte.

Vielen Dank an Kerstin Gier für dieses tolle Treffen.

Nephrokids das 12. Mal beim Dauerlauf dabei

Voll motiviert ging es heute für die Nephrokids zum Dauerlauf. Das typische April Wetter hatte heute alles dabei, angefangen von Sonnenschein und Regen über Schnee und Graupel. Als der Startschuß um 12 Uhr fiel, meinte das Wetter es aber gut mit unseren Läufern. Von Regen und Schnee war nichts mehr zu sehen und die Sonne kam auch mal zum Vorschein. Die Nephrokids waren dieses Jahr das 12. Mal dabei. Bei diesem 10km Lauf gab es immer wieder Staffelposten wo unsere Kinder und Jugendlichen von ihren Eltern, aber auch von Ärzten und unserer Bürgermeisterin der Stadt Köln und Schirmfrau der Nephrokids Frau Elfi Scho-Antwerpes. Natürlich waren auch wieder ganz Fitte dabei, die alle 3 Runden gelaufen sind. Der ein oder andere hat sogar seine Bestzeit vom letzten Jahr übertroffen. Ganz zum Schluss liefen dann unsere Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern, Ärzten und Frau Elfi Scho-Antwerpes die letzten 100 Meter gemeinsam ins Ziel. So etwas muss natürlich geehrt werden und was gibt es da schöneres als eine Siegerehrung mit Medaille.

An dieser Stelle noch einen großen Dank an Jochen Scheler, Georg Herkenrath, unsere Schirmfrau Elfi Scho-Antwerpes, alle Helfer, alle Läufer sowie an alle die fleißig mit angefeuert haben.

Ihr seid spitze!!

unser neuer Vorstand

Am Montag den 11.04.16 fand die alljährliche Mitglieder Versammlung statt. Dort wurde auch der neue Vorstand für die nächsten 2 Jahre wieder gewählt. Zu unserer großen Freude haben sich Frau Michaela Peer als Geschäftsführerin und 1. Vorsitzende. Herr Imran Kapitasi als 2. Vorsitzender sowie Frau Irene Wollenweber als Kassenführerin bereit erklärt das jeweilige Amt wieder zu übernehmen. Ebenso stellen sich Frau Stefanie Stephan, Herr Oliver Peer sowie Frau Kirsten Schwikkard wieder als Beisitzer zur Verfügung.

Frau Sandra Schüppen kann aus zeitlichen Gründen ihr Amt als Beisitzer nicht mehr wahrnehmen. Wir danken ihr an dieser Stelle ganz herzlich für ihre jahrelange Unterstützung und freuen uns das sie uns in der Ortsgruppe Aachen erhalten bleibt.

Als neuen Beisitzer möchten wir Frau Andrea Hollington recht herzlich in unserem Team begrüßen und freuen uns auf eine aktive 2 jährige Zusammenarbeit.